BLOG BEITRÄGE

  • Leute die viel Schwitzen sind nicht fit.

    Leute die viel Schwitzen sind nicht fit. Ist das wirklich so?

    Von: Markus Gsell 8. Februar 2019

    Ist intensives Schwitzen ein Zeichen mangelnder Fitness? Kaum eine andere Funktion unseres Körpers wird mit so vielen Vorurteilen in Verbindung gebracht wie das Schwitzen. Wer viel schwitzt, sei unhygienisch und körperlich nicht fit. Zumindest wird dies oft behauptet. Dabei ist das Schwitzen ein ganz normaler und vor allem wichtiger Vorgang,…

    WEITERLESEN
  • Muskelmasse aufbauen und Gewicht zunehmen

    Muskelmasse aufbauen und Gewicht zunehmen mit diesen Tipps!

    Von: Markus Gsell 20. November 2018

    Muskelmasse aufbauen und Gewicht zunehmen ganz leicht mit diesen Tipps! Gewicht zunehmen und dabei Muskelmasse aufbauen – für viele Sportler nicht so einfach, wie es klingen mag. Insbesondere Personen mit einem sehr schnellen Stoffwechsel, die essen können, soviel sie wollen, haben größere Probleme Muskelmasse aufzubauen. Dabei ist Gewicht zunehmen und gezielt Muskelmasse aufbauen gar nicht so schwierig.…

    WEITERLESEN
  • 5 Tipps für deine Strandfigur

    5 Tipps für deine Strandfigur

    Von: Markus Gsell 12. Juni 2018

    5 Tipps für deine Strandfigur Der Sommer kommt immer näher. Man kann sich wieder am See oder in der Badi treffen. Jeder möchte natürlich in der Badi eine gute Figur machen. Jeder möchte eine ansehnliche Strandfigur Mit ein paar Tricks und der richtigen Ernährung purzeln die Kilo’s garantiert. 1. Erhöhe…

    WEITERLESEN
  • Anpassungen an das Ausdauertraining

    Anpassungen an das Ausdauertraining

    Von: Manuel Kramer 20. März 2018

    Anpassungen an das Ausdauertraining. Signalwege der Anpassungen an das Ausdauertraining Welche Anpassungen an das Ausdauertraining können erwartet werden? Durch regelmässige, trainingsinduzierte Reize werden verschiedene Komponenten der Ausdauerfähigkeit verbessert. Diese Anpassungen finden einerseits zentral (Verbesserung des Herzminutenvolumens bzw. Verbesserung des Schlagvolumens) und andererseits peripher in der Arbeitsmuskulatur (Muskelfaserverteilung, Mitochondriendichte, Kapillarisierung) statt.…

    WEITERLESEN
  • Sportartspezifisches Krafttraining

    Sportartspezifisches Krafttraining – Was ist das?

    Von: Markus Gsell 31. Oktober 2017

    Sportartspezifisches Krafttraining – Besser als „gewöhnliches“ Krafttraining? Oftmals hört man, dass sportartspezifisches Krafttraining zur Steigerung der Leistungsfähigkeit im Sport entscheidend ist. Doch was ist sportartspezifisches Krafttraining überhaupt? Wir gehen dem ganzen mal auf den Grund. Neuromuskuläre Anpassungen an Krafttraining Wird Krafttraining korrekt absolviert, führt dies zu einer Steigerung der mechanischen…

    WEITERLESEN
  • Genetik im Sport

    Zum Sieger geboren. Der Einfluss der Genetik im Sport!

    Von: Manuel Kramer 29. September 2017

    Welchen Einfluss hat die Genetik im Sport? „Ich habe eben die schlechten Gene meiner Eltern und kann darum nur schwer Abnehmen“ oder „Seit Jahren versuche ich Muskeln aufzubauen und es funktioniert nicht – müssen wohl meine Gene sein“ sind alltägliche Sätze im Büro, am Stammtisch oder überall sonst, wo Menschen…

    WEITERLESEN
  • Muskelaufbau Guide

    Der Muskelaufbau Guide – Die Anleitung zum Muskelaufbau

    Von: Markus Gsell 5. August 2017

    Der Muskelaufbau Guide Wer träumt nicht von einem definierten, straffen und muskulösen Körper? Du hast dich entschieden, Muskeln aufzubauen? Bist motiviert für einen sportlichen und gesunden Lebensstil? Das ist schon mal super! Wir haben dir den perfekten Muskelaufbau Guide. Willkommen zu deiner neuen Lebensweise, falls du damit jetzt gerade neu…

    WEITERLESEN
  • Muskelhypertrophie

    Was ist die Muskelhypertrophie?

    Von: Markus Gsell 3. August 2017

    Muskelhypertrophie – Was ist das? Muskelhypertrophie wird definiert die Grössenzunahme der Quergestreiften Muskulatur. Durch einen optimalen Trainingsreiz können muskuläre Anpassungen ausgelöst werden. Die Anpassung erfolgen grundsätzlich durch eine Zunahme des Muskelzellvolumens (Dickenwachstum, Längenwachstum) sowie durch eine metabolisch kontraktile Reprogrammierung (Goldspink 1985). Alle muskulären Anpassungen sind bewegungsunspezifisch und somit übertragbar auf…

    WEITERLESEN
  • Genetik

    Wie wichtig ist die Genetik beim Muskelaufbau?

    Von: Markus Gsell 12. Juli 2017

    Ist die Genetik beim Muskelaufbau entscheidend? Wenn du regelmässig trainierst, so kannst du deinen Muskelquerschnitt in der Regel steigern. Doch welche Anpassungen sind zu erwarten? Wie wichtig ist die Genetik beim Muskelaufbau? Wir ein Trainingsreiz gesetz so führt dies in zu einem Signal in der ermüdeten Muskulatur. Dieses Signal für…

    WEITERLESEN