Whey Protein Isolate

Whey Protein Isolate von Update Nutrition®

Das Whey Protein Isolate ist ein Molkenprotein Isolat und hat einen Eiweißanteil von 90-96% und einen Fett- und Laktosegehalt von unter 1%.

Weiterlesen

Beim Whey Protein Isolate wird zwischen CFM Whey Isolat (Cross-Flow-Mikrofiltration) und normalem Whey Isolat (Ionenaustausch) unterschieden. Whey Hydrolisat ist nichts anders enzymatisch aufgespaltenes Protein in kürzere Peptidketten. Whey Hydrolisat ist sehr teuer und bringt dadurch jedoch keinen grösseren Nutzen als Whey Protein Konzentrat oder Whey Protein Isolate. Reines Molkenproteinisolat enthält ca. 20 g Protein auf 22 g Pulver.

Ionenaustauch Chromatographie

Bei diesem häufig verwendeten Verfahren, werden die Aminosäuren gemäß ihrer elektrischen Ladung aufgeteilt. Hierfür werden Chemikalien verwendet. Die elektrische Ladung der Proteine bindet dieses an spezielle Harze in einem Reaktionsbehälter. Der große Vorteil an diesem Prozess ist, dass er bedeutend Kostengünstiger ist als die Cross-Flow-Mikrofiltration. Durch dieses Trennverfahren können die wertvollen gesundheitsfördernden Proteinfraktionen verloren gehen.

Cross-Flow-Mikrofiltration (CFM)

In diesem schonenden Filtrationsverfahren kommen keine Chemikalien und keine Hitze zum Einsatz. Daher kann die höchstmögliche Erhaltung der wertvollen gesundheitsfördernden Proteinfraktionen garantiert werden. Beim Ionenaustausch gehen diese verloren. Beim CFM Verfahren werden die ungewünschten Bestandteile wie Laktose oder Fett von den Keramikfiltern zurückgehalten. Der Proteinanteil kann dadurch erhöht werden. Whey Protein Isolate ist daher auch geeignet für laktoseintolerante Personen.

Achten Sie beim Kauf von Whey Protein Isolate darauf, dass CFM (Cross Flow Mikrofiltration) klar auf der Packung deklariert ist.

Zeigt alle 4 Ergebnisse